fotos-mw-fuehrung-velostation_2_medium.jpg
fotos-mw-fuehrung-velostation_2_small.jpg

Mobilitätsbildung Lehrtätigkeit

Füh­run­gen

Mobilitätsdienstleistungen in Fahrt erleben

Der Betrieb einer Velostation oder eines Velo-Hauslieferdiensts umfassen für die Kundinnen und Kunden alltagspraktische Dienstleistungen. Dahinter stehen komplexe Betriebsmodelle (z.B. gestützt durch Langzeitarbeitslosen-Programme), welche zahlreiche positive Auswirkungen wie z.B. Standortattraktivität auslösen.

Dies vor Ort live zu erleben ist wertvoll: Das bfm begleitet deshalb regelmässig politische Entscheidungsträgerinnen, Architekten und Planer, zukünftige Betreiberinnen oder einfach allgemein Mobilitätsinteressierte beispielsweise durch den Pionierbetrieb der Mobilitätszentrale Burgdorf.

Eine Führung erklärt Betriebsabläufe, Infrastruktur und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen.