autofrei-wohnen_oberfeld-ostermundigen_medium.jpg
autofrei-wohnen_oberfeld-ostermundigen_small.jpg

Mobilitätsmanagement Wohnsiedlungen

Ober­feld, Os­ter­mun­di­gen

Marktstudie Nachhaltiges Wohnen, Mobilitätsprogramm

Auf dem Oberfeld in der Gemeinde Ostermundigen entstand bis Ende 2014 eine der ersten autofreien Siedlungen der Schweiz.

Das bfm hat eine Marktstudie zu nachhaltigem Wohnen im Raum Bern erarbeitet, in einem partizipativem Prozess ein Leitbild sowie ein umfassendes Mobilitätsprogramm auf Stufe Vorprojekt entwickelt. Die Mobilitätsziele waren hochgesteckt: Die BewohnerInnen sollen dank passenden Mobilitätsangeboten in allen Lebenslagen mit ihren Mobilitätsoptionen zufrieden sein, so dass sich das eigene Auto erübrigt.